Willkommen in der Ambulanz der APH!

Wenn Sie an einer Therapie in unserer Ambulanz interessiert sind, können Sie sich direkt telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Wir sind Montag bis Mittwoch jeweils von 9 bis 13 Uhr unter der Telefonnummer 040 74 10 92 10 für Sie erreichbar.

In der Psychotherapeutischen Ambulanz der APH vermitteln wir Ihnen sog. Erstgespräche sowie Einzel- oder Gruppentherapieplätze für Erwachsene, Jugendliche und Kinder und ihre Bezugspersonen. Eine Therapie kann sowohl durch direkte Kontaktaufnahme oder nach Überweisung durch einen anderen Behandler (z.B. durch Überweisung durch Ihren behandelnden Arzt/ Ärztin) begonnen werden.

Die Kosten für alle therapeutische Sitzungen werden von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Privatpatienten können in der Ambulanz leider nicht behandelt werden.

Die Erstinterviews und Behandlungen der in Ausbildung befindlichen Psychotherapeuten finden in den Räumen der Ambulanz der APH, in Lehrpraxen oder Klinik-Ambulanzen statt.

Patienten mit Psychosen, akuten Selbstmordgedanken und Suchtverhalten, sowie privat versicherte Patienten, können wir leider nicht aufnehmen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an Beratungsstellen Ihres Stadtteils oder an Ihre Krankenkasse. Im Notfall wenden Sie sich bitte direkt an eine Klinik.

 


 

Approbierte PsychotherapeutInnen für die Erstgespräche mit Erwachsenen

Dr. Dieter Hoppe

Silke Mohr

Leonie Pleinert


Approbierte PsychotherapeutInnen für die Erstgespräche mit Kindern und Jugendlichen

Christian Platz